Verschoben auf August: Buntes Bodypainting mit Anke an der Isar

Liebe Nackte,

oft hab ich schon über einen bunten Tag an der Isar mit Anke Firlefanz nachgedacht, die ich schon vor Jahren im NaturistenCamp Bonn kennenlernte.

Gestern schrieb mir Anke, dass sie doch gern mal etwas Farbe aus Schwabsoien zu uns an die Isar bringen würde. 
Trifft sich doch bestens, dachte ich mir sogleich. 

Das wäre dann ein Bodypanting-Workshop mit ihr an der Isar für alle Angemeldeten von Isar, Loisach, Regen und Rhein. Anschließend könnte man noch mit mir an der Isar wandern/radeln. Da Anke besonders hochwertige und hautfreundliche Farben nimmt, schützen sogar gegen die Sonne, wie ich mich erinnern kann, wärs sogar noch am nächsten Tag möglich, so bunt unterwegs zu sein. Oder am späteren Nachmittag des selbigen.

Dies ist die Anke und ihre Arbeit: http://www.anke-firlefanz.de

Wer mitmachen möchte, kann sich gern bei ihr melden:

Detaillierte  Infos und Anmeldung jetzt auf Ankes Seite 
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Und hier kommt nun der Kurs:

Kursbezeichnung:
1-Tageskurs ISAR: Körpermalerei & Natur
Kursbeschreibung:

Ein Intensiv-Tages-Ausflug „Körpermalerei & Natur“ an der ISAR für Frauen,Männer & Paare
in Zusammenarbeit mit  http://isar-nacktsport.de/nudensis/

Erlebe die Körpermalerei in der Natur ganz nah,
erlebe dich nackt & bemalt in einer wunderschönen Umgebung
und spüre diese Kraft, deine Lebensfreude, dein Glück und die Freiheit in dir.

Wir verbringen einen ganzen Tag mit Körpermalerei in der Natur
mit wisch- und schwitzfesten Farben auf unserer Haut,
br> mit gemeinsamen Lachen und Ratsch,
mit Sonne und Wasser an der ISAR,
mit magischen Momenten im Hier- und Jetzt….
mit sanften Farbberührungen und freudigem Sein
auf unserem Körper und unseren Träumen und Gefühlen,
wenn wir uns in Farben in der Natur bewegen…

Ort:
Der genaue ORT an der ISAR wird erst nach Anmeldung & Anzahlung mitgeteilt.
Unser Basisplatz ist eine wunderschöne Kiesbank an der ISAR,
südlich von München, etwas abseits gelegen,d.h. kurzer Fußweg (oder radeln!) vom Parkplatz aus.

Tagesablauf:
Ankommen auf der Kiesbank und Einrichten Deines Basisplatzes nach deinen eigenen Bedürfnissen & Gusto.
Wenn alle angekommen sind:
Gemeinsamer Einstieg in die Farbenreise, danach kann jede(r) in seinen/ihrem eignen Rythmus die Farben des Augenblicks für sich aussuchen. Alles weitere entsteht im Moment. Wir malen sowohl jede(r) für sich, als auch nach Absprache mit- & aneinander.

Höchst angenehme & verträgliche flüssige, wischfeste Farben für die Grundierung der Körpermalerei – kompakte, wasserlösliche Farben für Verzierung und Gesichtsmalerei

Bringe Deine augenblickliche Stimmung zum Ausdruck,
Lebensfreude und Lebenskraft tanken und leben
viel Zeit für dich und uns alle gemeinsam
begegne dir selbst und entdecke durch die Farben deine innere Kraft
genieße die wunderbare Umgebung, das Sein in der Natur,
die Einsam- & Gemeinsamkeiten, die Sonne und alles, was uns dieser Ort schenkt

Wer fertig bemalt noch spazieren oder wandern gehen mag, (oder auch zwischendrin) darf sich frei fühlen, dieses zu tun!

* siehe Text: Subjekt-Kunst .pdf
unter: www.anke-firlefanz.de -> „Knopf“ Körpermalerei -> .PDF

Kursvoraussetzungen:

Keinerlei (Mal-)Vorkenntnisse erforderlich!! Für ALLE Menschen von 18 – 88 Jahren geeignet!

Dieser Tageskurs findet ausschliesslich bei gutem Wetter statt.
Bei Regen oder/und Kälte ist der ERSATZtermin 1 Tag (SONNTAG, 5. Juli)),<br) bzw.1=““ woche=““ später:=““ samstag,=““ 11.juli<=““ b=““>

Zeit: SAMSTAG, 4.JULI 2015 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

(Wir sind ab ca.9:00 Uhr vor Ort)

Verpflegung: Selbstverpflegung (Absprachen möglich)

Leitung: Anke Rammé Firlefanz
in Zusammenarbeit mit „ http://isar-nacktsport.de/nudensis/“

Sonderpreis: 150,- € FB / 180,- € pro Person oder 280,- € FB / 320,- Euro pro Paar
incl.hochwertige und sehr gut hautverträgliche Farbe und Materialien

FB = Frühbucherpreis = Anmeldung bis 15.Mai 2015

Genaue PACKLISTE (und Ortsbeschreibung)wird bei ANMELDUNG (bitte Daten eintragen) zugesandt.

Die speziellen & sehr angenehmen KörperFarben (wie eine 2. Haut, nicht spürbar) sind wischfest (für unseren Naturgang perfekt… und müssen mit Seife, Waschlappen, warmer Dusche und Duschbürsten, oder in der Badewanne DAHEIM wieder abgeduscht werden. (Am gründlichsten ist ein Dusch- & Saunagang..)

Es ist auch möglich Kleidung über die Malerei anzuziehen (z.B. Abends, bei Kälte oder um die Rucksäcke o.ä. zu schützen) oder/ und in der Körpermalfarbe zu übernachten.

Anmeldung: Hier online unter „Buchen“ oder per email: Anke.Firlefanz(at)t-online.de

Details: mit der Anmeldung und Anzahlung erhalten Sie viele weitere Informationen, wie empfohlende Ausrüstungsgegenstände, detaillierte Adresse des Treffpunktes, usw.

 

 

 

Über Alex von der Tour

Auch in diesem 14. Sommer anno'18 organisiere ich wieder nacktes Radeln, Rudern, Wandern an der Isar. Im Winter auch Kegeln, Thermen-FKK und das ganze Jahr über Yoga.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.