Zur Wiesn kam der Föhn und machte das Wandern wunderschön

Aktualisierung:

Bei sage und schreibe 27 Grad und Föhn waren die Auen für 12 Nackte nochmal wunderschön. 

Bei bester Laune präsentierten sich Himmel und Herzen zur Wiesnzeit.

September - 27
Isarbaden im September – anno ’15 kein Problehm

September - 18 September - 56 September - 51

Verehrte Wanderfreunde,

pünktlich zum Wiesn-Anstich kommt der Föhn und macht alles schön. Endlich wird unsere seidelfreie Nacktwanderung durch Wies und Au starten. Alles an einem Tag,  Mittwoch, den 16. Sept. Man siehe auch immer den kleinen Kalender rechts.

Hier anmelden

Wer mag, kann sich dann am Samstag ja immer noch in Tracht werfen und die Seidel schwingen, sich aber vorher mit uns wirklich befreit in die Natur begeben.

Graskoepfl - 97

 

 

Es freut sich auf einen sommerlichen Herbst

Alesmileys-sommer-1x

Über Alex von der Tour

Auch in diesem 16. Sommer '20 möchte ich wieder nacktes Radeln, Rudern, Wandern an der Isar organisieren. Im Winter auch Kegeln, Thermen-FKK und das ganze Jahr über Yoga, zurzeit Onlineyoga. Über das Mailformular auf der Anmeldeseite könnt ihr euch für den Newsletter eintragen. Dann werdet ihr über alle aktuellen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die nackten Events an und auf der Isar unterrichtet. Es freut sich jedenfalls mal auf den Sommer Alex

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.