Unser Saisonstarter

Nacktwandern in den Auen

In den Pfingsferien kann es losgehen, sagen die Frösche vom Wetter mit ihrem Blick durch die Weitsichtbrillen. Hoffen wir mal, dass sie nicht schielen.

Dies melden die Frösche zurzeit als aussichtsreich: die Tage 11. oder 12. Juni, vielleicht ja auch noch in der 2. Pfingsferienwoche. An einem der Tage wäre es auch für mich möglich.

Ja, das wäre schon schön, wenn sie recht behielten.

Endlich Auen. Vielleicht später auch ein Hügel oder größerer Berg.

AUENWALD ATMEN MIT WIRKLICH JEDER PORE UNSERER HAUT – ISARWASSER SPÜREN. SICH ALS MENSCH IN DER NATUR MIT ALLEN SINNEN WAHRNEHMEN!!

Das heißt: Wir lassen uns die Sonne auf die Haut scheinen, atmen tief die wunderbare Luft ein, Frust und Unlust aus, spären die Kraft der Natur – und lassen es uns richtig gut gehen.

Meldet euch für den Newsletter an und schon kommen alle Infos frei Haus. Auch eine WhatsApp-Gruppe gibt es für Angemeldete. Wer den Newsletter schon bekommt, gebe mir bitte eine Rückmeldung, damit ich weiß, dass alle Vöglein noch da sind.

Es freut sich sehr

Alex

Freikörper-Kult-Tour-Schaffender

Über Alex von der Tour

Auch im 18. Sommer '22 möchte ich wieder nacktes Radeln, Rudern, Wandern an der Isar organisieren. Im Februar '22 ist unser Schabernackt-Kegeln leider nicht möglich, und vielleicht klappt es auch mit Thermen-FKK und sicher das ganze Jahr über mit Yoga und Onlineyoga. Über das Mailformular auf der Anmeldeseite könnt ihr euch für den Newsletter eintragen. https://isar-nacktsport.de/anmelden/ Dann werdet ihr über alle aktuellen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die nackten Events an, in und auf der Isar unterrichtet. Letzten Sommer hatten wir doch immerhin 2 schöne Wanderungen und Yoga immerzu. Es freut sich auf den Sommer Alex

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.