Schlagwort-Archive: Isartouren

Vollmond-Saunanacht mit faserfreiem Schwimmen

Verehrte Badefreunde,  

am 14. Januar rufen in Schongau heiße Öfen für nackte Vollmond-Isartourer mit entsprechendem Schwimmen in der Halle. 

Badehosen werden nicht zugelassen, heißt es auf der Seite vom „Plantsch“. Damit werden wir leben können. 😉

Beginn der Vollmondsauna um 19.30 Uhr, FKK-Schwimmen 20.00 Uhr, natürlich kann man auch früher schon in die Sauna. 

Ende 23.00 Uhr.http://www.plantsch.de/veranstaltungen/vollmond-saunanacht-erlebnissauna-4/

Termine immer im kleinen Kalender rechts auf jeder Seite

Es freut sich auf die heißen Öfen

Alex125.jpg

20 nackte Lumpen hüpften in die Gumpen

Verehrte lumpenlose Gumpenhüpfer,

es war ein toller Tag: 20 lumpenlose Lumpen, keine Bremsen, keine Mücken, viel Sonne sowie jede Menge Gumpen, Berg und Tal und dann noch eine tiefe Schlucht.

Das alles und noch viel mehr ganz lumpenlos.

So macht Nacktwandern richtig Spaß

Es freut sich

Alex von der tiefen Gumpe

gump16-61
Und am großen See sind auch die schönsten Gumpen nicht weit

20 nackte Lumpen hüpften in die Gumpen weiterlesen

Nackte in München – wie es sehr munter begann

Pfingsten14001
Moderne Nackte im Englischen: Start der Isartouren vom Englischen anno ’14 bis zur Isarmündung

Verehrte Nackte,

nein, das ist leider nur Nostalgie, was auf den folgenden Seiten beschrieben wird. Im Englischen Garten gibt es nur noch sehr wenige versprengte Nackte, trotz ausgewiesenem Nacktbadebereich oder sogar grad deshalb, und sogar am Flaucher macht sich der textile Ballermann immer breiter.

Aber allen Unkenrufen zum Trotz: Es gibt sie noch: Die, die keine Designer-Schlabberhosen brauchen, um sich ins Wasser zu wagen, die nichts verstecken müssen, weil sie so, wie sie halt sind, gut genug sind, sich zu mögen.

Nackte in München in den Siebzigern und Achtzigern

Und dann gibt es ja, neben den reinen Handtuchnackten am Wasser, auch noch uns, die wir auf dem Vormarsch sind. Die nackten Wanderer, Radler und Ruderer von der Isar.

Es freut sich auf den Sommer

Alex